Stadt der Künste und der Wissenschaften

Valencia mag augenscheinlich eine traditionelle spanische Küstenstadt sein (so es auch die drittgrößte Stadt im Lande ist), aber sie beherbergt einige besondere Orte, die man so auf der Welt nicht wieder findet. Zwischen Altstadt und modernen Neubauten, urbaner Kreativität und einem ehemaligen Flußbett, dass nun ein 16 Kilometer langer Park ist, liegt die Stadt der…

Bica & Bacalhau

Wie viel Kaffee kann ein Mädchen eigentlich trinken? In Lissabon trinkt man einfach den ganzen Tag und wundert sich nicht darüber, dass man plötzlich alle steilen Berge problemlos besiegt und dann immer noch Lust auf Lachen hat. Und auf Bungee-Jumping und auf Leuten-eins-auf’s-Maul-hauen und in meinem Fall ganz besonders auf’s Geld ausgeben. Sieben Stunden Levis-Store?…

Malé

Das, was einen von einer Reise auf die Malediven abhält, sind ja meistens die dort vorzufindenden Protagonisten. Pauschalreisende, Langzeitsparer, Menschen ohne Kreativität (das sind auch dieselben, die einen VW Golf haben, für’s Reihenhaus sparen, bei IKEA Samstags shoppen und einen gelungenen Abend bei Vapiano verbringen): die machen das nach, was schon längst geprüft, getestet und…

BIOS Athen

Das BIOS hätten wir niemals ohne Daphne erreicht, die uns durch die verwinkelsten Ecken der Stadt führte. Schließlich endeten wir in Gazi, einem Stadtteil, den wir tagsüber nur wenig beachteten. Ich kann am Ende gar nicht mehr richtig zusammen reimen, wo der Club anfing. Wir traten in eines der riesigen Altbau-Häuser in irgendeiner Straße. Die…