Turia Garden

Wenn man an einzigartige Dinge auf der Welt denkt, dann kommt man schnell bei den Pyramiden oder irgendwelchen Tiefseeschluchten an. So weit weg muss man aber gar nicht gehen, um einzigartiges zu erleben. In Valencia wird einem davon genug geboten (die Stadt der Künste und Wissenschaften gehört dazu). Zur Liste gesellt sich der sogenannte “Turia…

Konsumtempel Grand Bazar

Der Große Bazar in Istanbul ist so etwas wie die erste Shopping Mall der Welt. Es erinnert mich selbstverständlich an die alten und traditionellen Märkte in Damaskus, allerdings gab es da weniger Nippes und Ramsch, sondern nach Funktionalität unterteilte Warenausgaben. Metzgereien etwa. Stellt euch vor, ihr seid in einem Tunnel voller toter Tiere gefangen. Aber…

Marmara Pera Hotel: Design & Ausblick

Ich gebe es zu: ich habe mich erstmal FETT verlaufen. Und zwar ständig. Die verwinkelten Gassen, die von der Istiklal ausgehen, sind nicht zu unterschätzen. Ohne Kompass kommt man in Beyoğlu wirklich kaum klar. Durchnässt und völlig erschöpft – man sollte auch nicht vergessen, dass Istanbul aus vielen, vielen Bergen und Hügeln besteht – bin…

Beyoglu Street Life

Istanbul hat mich nachhaltig mitgenommen. Mit angeblich 22 Millionen Einwohnern in der Stadt ist dieser Ort nicht mehr nur eine Stadt, sondern eine kleine Welt (diese Zahl ist nicht offiziell, sondern die gemunkelte Dunkelziffer. Ich glaube sie sofort). Und wie jedes vorstellbare Universum ist auch Istanbul nicht ohne Widersprüchlichkeiten, kulturelle Konflikte und Ambivalenzen zu entdecken.…

Bolzano

Es gibt Kleinstädte, die sind ätzend. Richtig ätzend. Die bestehen nur aus Neubaugebieten, Schulen und überproportional vielen angestaubten Boutiquen, die immer geschlossen sind. Und viele, viele Feuerwehreinfahrten, vor denen man nicht parken kann. Sie erinnern mich an meine von Langeweile zerfressene Jugend. Bozen könnte so eine Stadt sein, wäre sie nicht in perfekter Lage zur…