Stadt der Künste und der Wissenschaften

Valencia mag augenscheinlich eine traditionelle spanische Küstenstadt sein (so es auch die drittgrößte Stadt im Lande ist), aber sie beherbergt einige besondere Orte, die man so auf der Welt nicht wieder findet. Zwischen Altstadt und modernen Neubauten, urbaner Kreativität und einem ehemaligen Flußbett, dass nun ein 16 Kilometer langer Park ist, liegt die Stadt der…

5 Orte in Hypezig

Leipzig ist das neue Berlin? Kein guter Vergleich. Nicht mal Berlin ist so, wie man sich Berlin meistens vorstellt. Wenn man die Erwartungen an eine kleine (wenn auch sehr schöne Stadt) schon in den erzählten Geschichten so hochschraubt, kann man ja nur enttäuscht werden. Ich bin es aber gewohnt, viel von Städten zu hören um…

Trellick Tower

Der Trellick Tower schoss wie ein falscher Pilz aus dem Boden. Brutale Architektur ist eine sehr passende Bezeichnung für den ungewöhnlichen, hässlichen und gleichzeitig eindrucksvollen Plattenbau. In North Kensington ist man wild am feiern, und ich kann meinen Willen nicht dazu bewegen, von diesem Scheusal wegzugucken. Ein soziales Bauwerk, keine Frage. Monate später erinnere ich…

La Défense

La Défense ist das moderne Freiluftmuseum der Pariser. Die Bürostadt ist an allen Ecken und Winkeln von Kunstwerken bestückt und ähnelt selbst nicht weniger als einer Zeitreise durch die futuristische Vision der modernen Architektur. Die Grande Arche ist beeindruckend in ihrem Limbo zwischen Hässlichkeit und Schönheit. Die Hochhäuser wirken regelrecht deplatziert in dem Paris, welches…

Canal House Hotel

Das Canal House Hotel liegt in der Kaizersgracht am Rande des beliebten Viertels Jordaan. Das Hotel fällt definitiv in die Kategorie “kein Schnäppchen”, aber es lohnt sich: wer lieber an Shopping und Sightseeing sparen möchte und stattdessen kaiserlich Hausen möchte, der findet hier, was er sucht. Riesige Betten, ein tolles Buffet-Frühstück und eine gemütliche Atmosphäre…

STHLM Aesthetics

Stockholm ist eine wunderbar ästhetische Stadt. Dort zu sein und die Eindrücke zu verarbeiten erinnerte mich entfernt an das Gefühl, bei meinen deutschen Freunden im Grundschulalter zu Besuch zu sein: wo bei uns zu Hause das Chaos und Zerstörung einer fünfköpfigen Familie herrschte, war es in den meisten anderen (dreiköpfigen) Haushalten von Rosa und Christian…